NEUTEC T 128

pH-Wert: 9,0

Kühlschmiermittel – milchig, halbsynthetisch

Artikelnummer: 0128 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Datenblatt

NEUTEC® T 128

Kühlschmiermittel – milchig, halbsynthetisch

Eigenschaften:

  • biologisch abbaubar
  • bildet mit Wasser eine stabile Emulsion – hohes Leistungsver-mögen – ausgeprägte Biostabilität – gute Korrosionsschutzeigenschaften – sehr gute Netz- und Spüleigenschaften – besonders schaumarm
  • mit Buntmetallinhibitor ausgerüstet
  • wassermischbar – hohe Ergiebigkeit – verringert Produktionskosten
  • erlaubt hohe Standzeiten und geringeren Entsorgungs-aufwand
  • mikrobiologisch sehr stabil, keine Geruchsbelästigung
  • erfüllt die Anforderungen der TRGS 611.

Einsatzgebiete:

Universell einsetzbar für die Zerspannung von Stahl, Leichtmetall, Grau- und Sphäroguss. Verwendbar als Bohr-, Fräs-, Schleif-, Schneid- und Sägeöl, synthetische Schmierung, Kühlschmierung. Bestens geeignet zum Einsatz in Automaten, CNC Maschinen etc.

Anwendung und Dosierung:

Abhängig von der Schwere des Bearbeitungsvorganges wird NEUTEC ® T 128 wie folgt eingesetzt:
Schleifen: 1: 50 bis 1:100
Drehen: 1: 20 bis 1: 40
Bohren: 1: 20 bis 1: 30
Fräsen: 1: 20 bis 1: 40
Schneiden: 1: 20 bis 1:100
Sägen: 1: 20 bis 1: 30
Schmieren: 1: 20 bis 1:100
Blechkanten: 1:10

Langsames Eingießen in vorgelegtes Wasser. Es gilt immer Kühlschmierstoff in Wasser, NIE umgekehrt. Ein Nachschärfen aufgrund Verdunstungs­verlust von NEUTEC ® T 128 muss im gleichen Mischungsverhältnis erfolgen.

.

Zusätzliche Information

Produktgruppe

Einsatzbereiche

Branche

,

Produkteinsatz

,

Werkstoff/Oberfläche