SYNTEC T 52

Heißschrauben- und Montagespray

Artikelnummer: 0052 Kategorien: , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Datenblatt

SYNTEC® T 52

Heißschrauben- und Montagespray

Eigenschaften:

  • Macht Schrauben wiederverwertbar
  • verhindert das Festfressen und Festbrennen
  • erleichtert das Lösen von heißen Schrauben
  • reagiert nicht mit den Schraubenwerkstoffen
  • metallurgiegerecht, ergibt konstante Spannkraft
  • Temperaturbereich – 40°C bis +1200°C
  • ist für den Einsatz in Kontakt mit Sauerstoff geeignet (Temp. bis 60°C, max. Sauerstoffdruck 10 bar)
  • vergütet Werkstoffe; schützt sie vor Oxidation

SYNTEC ® T 52 Heißschraubenpaste: Die zähflüssige Konsistenz erleichtert das Aufstreichen der Paste auf Gewinde und andere Oberflächen wesentlich. Eine neue Festschmierstoff- Kombination mit einem speziellen Syntheseöl verleiht SYNTEC ® T 52 hervorragende Trenn- und Schmiereigenschaften in einem sehr weiten Temperaturbereich bei neutralem Verhalten gegenüber den Schraubenwerkstoffen.

Mit Rücksicht auf die Schraubenwerkstoffe bzw. auf die Gesundheit der Anwender sind in dieser Paste nicht enthalten: Aluminium, Blei, Kupfer, Schwefel, Molybdändisulfit oder andere Schwefelverbindungen sowie Halogene.

Das Trägeröl von SYNTEC ® T 52 hat bei steigender Temperatur eine nur geringe Verdampfungsneigung,
d. h. der Schmierstoff bleibt bis zu 180°C pastös. Bei Temperaturen über 180°C verdampft das Trägeröl allmählich
und die Paste wird trocken. Die Festschmierstoffkombination bleibt als schmierende Trennschicht bis 1.200°C wirksam.

 

Einsatzbereiche:

  • Prophxlaxe für Schrauben-Verbindungen, besonders im Bereich hoher Temperaturen, wie. z. B.
    • in Wärmekraftwerken,
    • in der Petrochemie,
    • in Heizungsanlagen,
    • bei Auspuffanlagen,
    • Turboladern,
    • Lambdasonden von Verbrennungsmotoren,
    • Kfz-Bremsen.
  • Die Schmierung bei der Montage (nicht geeignet
    für Wälzlager),
  • Schmierstellen einfacher Art wie
    • Bolzen,
    • Gleitsteine,
    • Gießpfannen,
    • Gleitbahnen bei hohen Temperaturen,
    • Flansche,
    • Turbinenbolzen.

Zusätzliche Information

Produktgruppe

Einsatzbereiche

Branche

, , , , ,

Eigenschaften

, ,

Produkteinsatz

, ,

Werkstoff/Oberfläche

,

Das könnte dir auch gefallen …