SATEC LT 3

pH-Wert: 1,0

Kalk-/Fettlöser auf Milchsäurebasis

Artikelnummer: 0003 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Datenblatt

SATEC® LT 3

Kalk- & Minerallöser auf Milchsäurebasis

Eigenschaften:

  • entfernt selbsttätig Kalk- und mineralische Ablagerungen
  • frei von organisch gebundenen Halogenverbindungen
  • frei von Salzsäure
  • Alternative zu Entkalkern auf Basis von korrosiven leichtfl üchtigen Säuren
  • greift Chrom nicht an, verhält sich materialneutral gegenüber Glas, Gummi, Kunststoff

Einsatzgebiete:

  • Seifenhaltiger Kalklöser zur täglichen Unterhaltsreinigung, als Ersatz für korrosive Säuren und chlorhaltige Sanitärreiniger.
  • Entfernt Kalk und mineralische Ablagerungen von Metall und Kunststoffkonstruktionen wie Lebensmittel vitrinen, Tischen, Geschirrspül- und Waschmaschinen, Nirostaspülen, -becken, -laufrinnen, Fliesen und Kacheln.
  • Zur periodischen Entkalkung von Konvektomaten.
  • Entfernt mittelstarke Fett-, Kalk- und Eiweißablagerungen von Koch- und Brühkesseln sowie Melkmaschinen.
  • Zur periodischen Grundreinigung von Sicherheitsfl iesen in der Lebensmittelverarbeitung.
  • Für die tägliche Reinigung von Waschräumen, Duschen, Badewannen, Duschköpfen, Armaturen, Urinalen, Toilettenbecken und Schwimm bädern (entfernt Seifen- und Fettreste).
  • Löst Flugrostverschmutzungen.

Dosieranleitung:

Pur bis 1:50 auf verschmutzte Flächen mittels Schaumkanone oder 1,5-Liter-Drucksprüher (Schaumdüse) auftragen. 5 –10 Minuten einwirken lassen, dann abwaschen oder zu reinigende Teile im Tauchverfahren reinigen.

Hinweis:

Leicht- und Buntmetalle vorher an verdeckter Stelle auf Eignung prüfen! Nicht verwenden auf Kalksteinfl ächen, wie Marmor und anderen säureempfi ndlichen Materialien. Fugen vorher wässern.

Zusätzliche Information

Produktgruppe

Einsatzbereiche

,

Branche

, , , , , , , ,

Produkteinsatz

, , , , , , ,

Verschmutzung

, ,

Werkstoff/Oberfläche

, , , ,

Das könnte dir auch gefallen …