SATEC® T 88

pH-Wert: 0,1

Beton- und Zementschleierentferner

Artikelnummer: 0088 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Datenblatt

SATEC® T 88
Beton- und Zementschleierentferner

Eigenschaften:

  • entfernt Frischbeton und leicht abgebundenen Beton (6 – 10 Stunden)
  • löst Zementschleier sowie starke Kalk- und Rostablagerungen von Arbeitsgeräten und säurefesten Hartfliesen
  • mit Indikator durch Farbumschlag bei Neutralisation

Einsatzgebiete:

Reinigt Beton- und Mischfahrzeuge, Betonförderleitungen, Betonsilos, Maschinen, Hilfswerkzeuge der betonverarbeitenden Industrie, Schalungen, Gerüste, Werkzeuge etc., entkalkt Kessel- und Dampferzeuger, Wärmetauscher, Kühltürme- und Systeme sowie Rohrleitungen.

 

Anwendung und Dosierung:

Mit kaltem Wasser je nach Ablagerung pur bis 1:50 verdünnen. Nach der Bearbeitung müssen die Teile gründlich mit Wasser abgespült werden. Berührung mit Haut und Augen vermeiden.

SATEC® T 88 ist mit einem Indikator ausgestattet, der durch Farbumschlag von rot nach orange-gelb den Säureverbrauch (Neutralisation von sauer in Richtung neutral) anzeigt.

Achtung! Beim Einsatz in Kesselanlagen ist unbedingt für Entlüftung zu sorgen, um die durch Zersetzung der Ablagerungen entstehenden Gase abzuleiten..

 

Einsatzgebiete:

Nicht für Leicht- und Buntmetalle! Nicht verwenden auf Kalksteinflächen, wie Marmor und anderen säureempfindlichen Materialien. Fugen zuvor wässern. Alle Flächen vor Beginn der Reinigungsarbeiten auf ihre Reinigungstauglichkeit überprüfen!.

Zusätzliche Information

Produktgruppe

Einsatzbereiche

Branche

, , , ,

Produkteinsatz

, , , ,

Werkstoff/Oberfläche

Verschmutzung

, ,

Das könnte dir auch gefallen …