SYNTEC T 23

Hochleistungs-Industrie-Rostlöser

Artikelnummer: 0023 Kategorien: , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Datenblatt

SYNTEC® T 23

Hochleistungs-Industrie-Rostlöser

Eigenschaften:

  • löst hartnäckigen Rost durch höchstes Penetrationsvermögen
  • trennt Verbindungen, die bisher nur durch Erhitzen gelöst werden konnten, z. B. Zylinderkopfbolzen, Auspuffanlagen, korrodierte Batterieklemmen, verklemmte Schlösser, Verschraubungen aller Art
  • befreit Vergaserdüsen von Bromidrückständen
  • entfernt Oxidschichten von elektrischen Steckverbindungen
  • entfernt mühelos Staub, Fett, Schmutz
  • verdrängt Feuchtigkeit, vermindert weitere Korrosion
  • nicht toxisch, greift die Haut nicht an
  • wirtschaftlich im Verbrauch durch geringe Viskosität

Einsatzgebiete:

  • Instandhaltungswerkstätten
  • metallverarbeitende Industrie
  • Hoch- und Tiefbau
  • Straßenmeistereien
  • Kfz-Werkstätten
  • Transportbetriebe
  • Flugzeugbau
  • Schiffbau
  • Wärmetechnik
  • Brauereien
  • Molkereien
  • Förderungsanlagen
  • Klärwerke
  • Fuhrunternehmen
  • Speditionen
  • Karosserie- und Gerüstbau

Anwendung:

Einsprühen oder mit Pinsel auftragen und einige Minuten einwirken lassen. In besonders hartnäckigen Fällen Vorgang in Abständen von 10 –15 Min. wiederholen. Für extreme Fälle empfiehlt sich ein Nachsprühen mit unserem Hochleistungsschmierstoff SYNTEC® T 52. Dies erleichtert durch Einziehen eines Schmierfilmes das Lösen extremster Verbindungen. Auch im Tauchbad einzusetzen.

Zusätzliche Information

Produktgruppe

Einsatzbereiche

Branche

, , , , , , ,

Eigenschaften

,

Produkteinsatz

,

Werkstoff/Oberfläche

,

Verschmutzung

Das könnte dir auch gefallen …